Mann geht in winterlicher Landschaft

Gehen – die menschlichste Form der Fortbewegung

Der ganze Körper des Menschen ist für das Gehen gemacht. Wir sind die einzigen Geschöpfe, deren Gestalt ganz auf den aufrechten Gang auf zwei Beinen ausgerichtet ist.

Vom Spazieren oder Flanieren über das Einkaufen-Gehen, Wandern bis zum Ultra-Walking. Das alles ist Gehen. Auf dieser Seite bieten wir Informationen zu all diesen Formen des Gehens. Damit wollen wir der menschlichsten Fortbewegung huldigen: dem aufrechten Gang — und ein bisschen dem Laufen.

Unsere Mission

Das Gehen in all seinen Formen zu fördern durch Information und Produktempfehlungen und so zur Stärkung und Gesundheit der Füße beitragen. Unsere Empfehlungen sollen minimalistisch, nachhaltig und qualitativ hochwertig sein.

Megamarsch, Rhein-Ahr-Marsch & Co.

Wir haben an mehreren 100 Km Märschen teilgenommen. Unser Liebling ist der 100 Km Rhein-Ahr-Marsch. Wir dürfen uns deshalb erfahrene Ultra-Walker nennen. Wir können also hier einiges zu Vorbereitung, Trainingsplänen und Ausrüstung verraten.

Minimalschuhe, Barfußschuhe

verschiedene Barfußschuhe

Die Physiologie des Gehens ist eins unserer Lieblingsthemen. Deshalb ist auch die Kräftigung der Füße, die Vorbeugungen gegen Fehlstellungen ein Thema für uns. Fast alle Minimalschuhe — oder sogenannte Barfuß-Schuhe kennen wir und hatte wir schon mal und können deshalb auch dazu Empfehlungen geben.

Gehen im Alltag

Das Fahrrad ist unser zweitliebstes Fortbewegungsmittel. Aber durch die Stadt bewegen wir uns am liebsten zu Fuß. So ist auch das Gehen im Alltag, Gegenstand unserer Betrachtungen. Besonders in der nassen Jahreszeit, ist das ja etwas, worüber man sich Gedanken machen muss.

Winterschuhe, Wanderschuhe, Laufschuhe…

Und nicht zuletzt sind wir Schuhliebhaber, die auch gerne mal Laufen (Rennen) gehen. Schuhe und Laufschuhe sind unsere Leidenschaft.